Album: Nádúr Release: 2013
Stil: Modern Celtic Folk
Label: ARC Music
Tracks:
  1. Vellum
  2. Rhapsody Na Gcrann
  3. TransAtlantic
  4. Turas Dhómhsa Chon Na Galldachd
  5. Brave Enough
  6. The Fishing Blues
  7. Lámh Ar Lámh
  8. Tobar An Tsaoil
  9. The Song In Your Heart
  10. A Quiet Town
  11. Hymn (To Her Love)
  12. Setanta
  13. Cití Na GCumann
nadur
Jetzt bestellen!
Musiker:

Moya Brennan (Komponistin, Harfe, Gesang)
Ciarán Brennan (Bass, Komponist, Gitarre, Keyboards, Mandoline, Gesang, Produzent)
Pól Brennan (Bodhran, Komponist, Flöten, Gitarre, Keyboards, Gesang, Produzent)
Noel Duggan (Komponist, Gitarre, Gesang)
Pádraig Duggan (Komponist, Mandoline, Gesang)

Gastmusiker
Steve Turner (Keyboards)
Ged Lynch (Schlagzeug, Percussion)

Spezielle Gäste
Duke Special (Gesang)
Steve Cooney (Gitarre (Nylon))
Eamon Murray (Harmonica)
Alan Bailey (Dudelsack)
Aisling Jarvis (Bouzouki, Komponist)
Leon Brennan (Gesang Chor)
Eamon Curley (Percussion)

Hintergrund: Das Album "Nádúr" ist eine moderne Mixtur aus alten Stilelementen und neuen Wegen, die Clannad beschreitet. Teilweise sind die Stücke sehr traditionell folkig, manche haben fast einen Country- und 60ies-Charakter. Jedes Banndmitglied hat sich mit eigenen Kompositionen eingebracht, was die unterschiedlichen Stile der Stücke erklärt.
Nach dem Tod von Padraig 2016 und der Farewell-Tour 2020 wird dieses Album wohl das letzte "echte" Studio-Album der Band bleiben, das komplett aus neuen Stücken besteht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.