CLANNAD
Frequently Asked Questions/Häufig gestellte Fragen

vom 9. Juni 1997
Copyright by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
aus dem Englischen von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/Clannad-News.de

EINFÜHRUNG

Dies sind die FAQs der irischen Band CLANNAD.

Auch wenn diese schon sehr alt und in vielen Punkten bereits überholt sind, bieten sie viele Basisinformationen, die wichtig sind und die wir nicht vorenthalten möchten!

 

FRAGEN

Brennende Fragen

0.1 Hat sich Clannad wirklich getrennt?

Die Band

1.1 Wie wird 'Clannad' ausgesprochen und was bedeutet es?
1.2 Wie werden die Namen der Bandmitglieder ausgesprochen?
1.3 Woher kommt Clannad?
1.4 Wie wurde die Band gegründet?
1.5 Was war ihr 'big break'?
1.6 Geht Clannad auf Tour? Wie ist ihr derzeitiger Tourplan?
1.7 Welche Verbindung gibt es mit Enya?
1.8 Hat Maire/Moya die Band verlassen?
1.9 Welche neuesten Nachrichten gibt es von der Familie Brennan?
1.10 Ist Maire (Moya) Brennan verheiratet? Hat sie Kinder?
1.11 Warum hat Pol Brennan Clannad verlassen?

Die Musik

2.1 Welche Alben und Videos wurden bisher veröffentlicht?
2.2 Gibt es eine detailliertere Diskographie?
2.3 Hat man Clannad in Filmen und TV-Produktionen gehört?
2.4 Wann erscheint das nächste Album?
2.5 Welche Solo-Alben wurden bisher veröffentlicht?

Die Sprache

3.1 In welcher Sprache werden die Stücke gesungen?
3.2 Wo kann man Übersetzungen bekommen?
3.3 Gibt es weitere Irisch-Gälisch-Quellen im Internet?

Der Rest

4.1 Gibt es einen Fan Club?
4.2 Wurden Artikel oder Interviews übertragen?
4.3 Wie kann man Clannad kontaktieren? Haben sie eine Website?
4.4 Welche Usenet newsgroups diskutieren über Clannad?
4.5 Gibt es weitere Clannad-Websites?
4.6 Gibt es eine Mailing-Liste?
4.7 Welche anderen Künstler machen ähnliche Musik wie Clannad?


ANTWORTEN

Brennende Fragen

0.1 Hat sich Clannad wirklich getrennt?

Definitiv Nein!

Nachdem Clannad aus verschiedenen Gründen 1996 verschiedene Auftritte abgesagt hatte und nach ihrem Album 'Landmarks' eine lange Pause gemacht hatte, wurde verbreitet, dass sich Clannad getrennt hat. Das ist schlicht nicht der Fall. (Letzter Stand: 10/2003)

Die Band

1.1 Wie wird 'Clannad' ausgesprochen und was bedeutet es?

Das Wort 'Clannad' wird 'Klanneht' ausgesprochen. Manche Leute sprechen es beeinflusst vom zumeist amerikanischen Englisch 'Klänneht' aus, aber das ist nicht korrekt. Diese Information stammt aus dem 'PastPresent'-Video und aus anderen Interviews mit der Band.

Clannad's Bandname war ursprünglich 'an clann as Dobhar', was auf gälisch soviel wie 'Eine Familie aus (dem County) Dore (Donegal)' bedeutet. Der Name wurde später auf 'Clannad' verkürzt.

1.2 Wie werden die Namen der Bandmitglieder ausgesprochen?

Die Bandmitglieder bestehen aus Maire (Moh-ja), die kürzlich die offizielle Schreibweise auf 'Moya' der Lautsprache angepasst hat, und Ciaran (Kie-ren) Brennan sowie Noel (No-el) und Padraig (Po-rik) Duggan (Duggan spricht sich auch wirklich 'Dugg-en' aus und nicht, wie man es mit 'Dagg-en' englisch normalerweise aussprechen würde!). Maire and Ciaran sind Geschwister und Noel und Padraig ihre Zwillings-Onkel. Ein drittes Mitglied der Brennan-Familie, Pól, hat Clannad 1989 verlassen.

1.3 Woher kommt Clannad?

Die Brennans und Duggans wurden in Gweedore im irischen nordwestlich gelegenen County Donegal geboren und wuchsen dort auf. Dort haben sie die traditionellen irischen Lieder gelernt, die sie später zu Hits gemacht haben.

Wegen seiner nahen geographischen Lage zu Nord-Irland hat der Konflikt dem County Donegal einen hohen Preis abverlangt. Beides, die rauhe Schönheit des Landes und das harte politische Klima, haben dabei geholfen, die Musik von Clannad in Harmonien zu formen, die magisch und eindringlich zugleich sind.

1.4 Wie wurde die Band gegründet?

Aus dem Inlay des Albums 'Fuaim' von 1993:

Clannads musikalischer Familienbaum reicht viele Jahre zurück. In den 50er Jahren hat Leo Brennan (der Vater von Maire, Ciaran und Pol) eine Tanz-Band gegründet, die mit Saxophon und Klarinette beliebte Lieder sowie mit dem Akkordeon Highland-Reels gespielt hat. Seine Frau, eine Musik-Lehrerin, spielt Orgel und Harmonium. Während die Eltern beide als Dorflehrer tätig waren, tauchten ihre Kinder in die alte und antike irische Folklore ein.

Als Leo erkannte, dass die Tage seiner Band gezählt sind, erwarb er einen alten Pub in der Gegend, wo er auch heute noch selbst auftritt. "Das Haus war für Musik immer offen" stellte Maire fest. "Für uns bedeutete es, immer eine kleine Bühne für Auftritte zu haben.". Ihren Ursprung hatte die Band, als Maire (mit Gesang und ihrer irischen Harfe), Ciaran (mit Gesang und einem Kontrabass), Pol (mit Tin Whistle, Flöte und Gesang), Noel (mit Gitarre) und Padraig (mit Mandoline und Harmonica) auf der Bühne dazu kamen und Leo bei einem Lied unterstützten. Schon sehr bald trat das Quintett alleine auf. Ihr damaliges Repertoire reichte von den Beatles bis zu traditionellen Liedern, von Donovan bis zu einem Joni Mitchell Lied auf gälisch.

1.5 Was war ihr 'big break'?

Clannad erlebte zwei grosse Unterbrechungen in ihrer Karriere. Die erste fand 1970 statt. Aus dem Inlay des Albums 'Fuaim' erfährt man:

...Clannad erreichte den ersten Platz des repräsentativen Letterkenny Folk Festivals, dessen Preis für den Sieger die Möglichkeit war, ein Musikalbum aufzunehmen. "Wir besuchten das Festival eher aus Spass" entsinnte sich Ciaran, "und zu unserer Überaschung haben wir gewonnen!"

Dadurch nahm die Band ihr erstes Album auf, nannte sich schlicht 'Clannad' und beschloss, fortan professionell im Musikbusiness tätig zu werden.

Clannads zweite grosse Unterbrechung ereignete sich 1982, als sie gefragt wurden, ob sie ein musikalisches Thema für den dreiteiligen TV-Thriller über Nordirland 'Harry's Game' machen würden. Aus dem Inlay:

Der Song, gesungen in gälisch, erreichte im November die Top 5 der britischen Charts. 'Theme from Harry's Game' wurde ausserdem für den BAFTA (British Academy of Film and Television
Arts) Award nominiert und mit dem Ivor Novello Award ausgezeichnet, dem englischen Äquivalent zum Grammy.

Das zum Song gehörende Album namens 'Magical Ring', das für über sechs Monate in den britischen Album Charts war, erlang ihre erste Goldene Schallplatte. 'Theme from Harry's Game' erreichte die Top 5 der britischen Charts, was umso erstaunlicher war für einen Song gesungen in gälisch statt englisch. Dies sollte die erste von vielen zukünftigen Arbeiten für TV- und Filmproduktionen werden und die Band an die vorderste Front der irischen Musik katapultieren, um im Rest der Welt wahrgenommen zu werden.

1.6 Geht Clannad auf Tour? Wie ist ihr derzeitiger Tourplan?

Clannad tourt normalerweise immer nach einer Veröffentlichung eines neuen Albums. Zuerst finden Auftritte in Europa statt, aber zuletzt gab es mehr Touren in Amerika. Ihre letzte Tour in den USA fand 1993 nach dem Release von 'Banba' statt.

Clannad tourte 1996 durch Europa, Japan, Australien und Neuseeland für die Promotion des Albums 'Lore'. Ursprünglich sollte die Tour auch die USA beinhalten, wurde jedoch wegen Unstimmigkeiten mit Atlantic Records kurzfristig abgesagt.

Seit 1996 ist Clannad nicht mehr live aufgetreten, es gibt derzeit auch keine Pläne dafür.

1.7 Welche Verbindung gibt es mit Enya?

Enya ist eine jüngere Schwester von Maire, Ciaran und Pol. Sie unterstützte Clannad ab und zu während der frühen Jahre. 1978 spielte sie Keyboards für das Album 'Crann Ull' und unterstützte später die Produktion des Albums 'Fuaim' (1982) mit ihrem Gesang. Nach 'Fuaim' verliess sie die Band, um sich ihrer Solokarriere zu widmen, zukünftig unter dem aus ihrem eigentlichen Vornamen 'Eithne' phonetisierten Namen 'Enya'.

1.8 Hat Maire die Band verlassen?

Maire hat bisher fünf Solo-Alben aufgenommen, was viele denken lässt, sie hätte die Band verlassen. Das ist nicht der Fall. Maire ist immer noch ein integraler Bestandteil von Clannad und hat keine Ambitionen, die Band zu verlassen.

1.9 Welche neuesten Nachrichten gibt es von der Familie Brennan?

Clannad macht immer noch Musik. Momentan besteht die Band aus Maire, Ciaran, Noel und Padraig. Pol hat die Band 1989 verlassen, um sich seinem Projekt 'Trisan', einer Mischung aus keltischen und japanischen Musikstilen, zu widmen. Weitere Projekte sind in Planung.

Clannads aktuellstes Album ist 'Landmarks', das 1997 veröffentlicht wurde und ihr neuestes Album derzeit ist der Sampler 'In A Lifetime', veröffentlicht Ende 2003.

Maire hat mit 'Maire' (1992), 'Misty Eyed Adventures' (1994), 'Perfect Time' (1998), 'Whisper To The Wild Water' (1999) und aktuell 'Two Horizons' (2003) fünf Solo-Alben veröffentlicht, das letzte Album unter ihrem geänderten, phonetisierten Namen 'Moya Brennan'.

Enya hat neben den Alben 'Enya' (1987), 'Watermark' (1988), 'Shepherd Moons' (1991) ihr erstes Album unter dem Namen 'The Celts' (1992) neu veröffentlicht, danach folgten 'The Memory of Trees' (1995), 'Paint The Sky With Stars' (1997) und 'A Day Without Rain' (2000).

Die Schwestern Deirdre, Olive und Bridin haben bei den meisten Alben von Maire mitgewirkt, Bridin hat ebenfalls bei Liveauftritten und Aufnahmen von Clannad als Background-Sängerin mitgewirkt.

Olive hat 1994 geheiratet und lebt nun in London. Ihren früheren Job als Managerin von Leo's Tavern (siehe 1.4) haben nun ihre Brüder Leon und Bartley übernommen.

Die meisten dieser Informationen entspringen der Enya-FAQ von Dave Allum.

1.10 Ist Maire (Moya) Brennan verheiratet? Hat sie Kinder?

Maire Brennan ist tatsächlich verheiratet und hat zwei Kinder. Ihr Mann ist ein englischer Fotograph namens Tim Jarvis. Der Name ihres ersten Kindes ist Aisling, sie wurde 1992 geboren.

1.11 Warum hat Pol Brennan Clannad verlassen?

Pol Brennan war einer der Pfeiler von Clannad. Als Gründungsmitglied und Co-Autor bei den ersten 12 Alben ist er derart talentiert und hat so viel Herz in das Quintett investiert, dass sich umso mehr die Frage stellt, warum er Clannad verlassen hat.

Aus dem Inlay von Pols Album 'Trisan':

"Ich habe Clannad 1990 verlassen, weil ich Bedarf hatte an neuen musikalischen Herausforderungen und Horizonten. Wenn mir jemand erzählt hätte, dass ich Ende September 1991 auf eine Welttournee mit zwei orientalischen Musikern gehen würde, ich hätte es niemals geglaubt!"

Darauf basierend sieht es so aus, dass Pol Clannad nicht im Ärger verliess, um seine eigenen Vorstellungen zu verfolgen. Ähnlich wie Maire ihre Solo-Alben produziert hat, wünschte sich Pol ausserhalb der Grenzen von Clannad zu experimentieren. Obwohl das Album 'Trisan' ziemlich selten und schwer zu bekommen ist, hat es vielversprechendes. Eine wertvolle Ergänzung zur Sammlung der Brennan-Familie.

Die Musik

2.1 Welche Alben und Videos wurden bisher veröffentlicht?

Alben:
1973 Clannad
1975 Clannad 2
1977 Dulaman
1978 Clannad in Concert
1980 Crann Ull
1980 Fuiam
1982 Magical Ring
1984 Legend
1985 Macalla
1986 Ring of Gold
1988 Sirius
1989 Atlantic Realm
1989 PastPresent
1989 The Angel And The Soldier Boy
1991 Anam
1993 Banba
1996 Lore
1997 Landmarks

Sampler:
1995 Themes
1996 Celtic Collections
1997 Rogha: The Best of Clannad
1997 Clannad: The Ultimate Collection
1998 An Diolaim
1998 Magic Elements
1999 Celtic Collection
1999 The Celtic Voice
2000 Greatest Hits
2000 The Collection
2002 3 Originals
2002 A Magical Gathering: The Clannad Anthology
2002 The Best Of
2003 In A Lifetime

Videos:
1989 PastPresent

2.2 Gibt es eine detailliertere Diskographie?

Eine detaillierte Diskographie findet man auf folgenden Quellen:

  • Clannad-News.de - www.clannad-news.de (Im Bereich "Alben") (Deutschsprachig)
  • Clannad Homepage - www.clannad.ie (Englischsprachig)
  • Unofficial Clannad Website - www.jtwinc.com/clannad (Englischsprachig)

2.3 Hat man Clannad in Filmen und TV-Produktionen gehört?

Viele Clannad-Songs wurden in Film und Fernsehen benutzt, unter anderem:

1982 Harry's Game - Harry's Game (BBC)
1984 Robin von Sherwood - "Legend" Album, Caislean Oir
1989 Atlantic Realm - "Atlantic Realm" Album
1989 The Angel and the Soldier Boy - "Angel and the Soldier Boy" Album
1991 Die Stunde der Patrioten (Patriot's Game) - Harry's Game, In A Lifetime
1992 Switch - Both Sides Now (M. Brennan)
1993 Der Letzte Mohikaner (Last of the Mohicans) - I Will Find You
1993 Das Weiße Zauberpferd (Into the West) - In a Lifetime
1993 The Dolphin Connection - The Dolphin Connection Theme
1997 Die Krieger des Tao-Universums (Warriors of Virtue) - Forces of Nature
1998 One World One Voice - Ri Na Cruinne
2002 Band of Brothers - Theme (Moya Brennan)

Und natürlich der bekannte VW-Werbespot sowie ein Werbespot für eine Eiscreme mit 'Theme from Harry's Game'.

2.4 Wann erscheint das nächste Album?

Das bzw. die nächsten Alben von Clannad werden vier weitere Re-Releases alter Alben sein, wie es bereits mit 'Sirius', 'Legend', 'Macalla' und 'Magical Ring' geschehen ist. Als nächste Alben sind dafür 'Anam', 'Banba', 'Lore' und 'Landmarks' vorgesehen, die ebenfalls von Pol Brennan persönlich im Studio digital remastered und neu abgemischt werden. Der Release ist für Anfang 2004 vorgesehen.
Ebenfalls in 2004 soll das seit einigen Jahren angekündigte Live-Album erscheinen, dessen Fertigstellung sich wegen einiger Unstimmigkeiten mit diversen Labels verzögert hatte.

2.5 Welche Solo-Alben wurden bisher veröffentlicht?

Maire Brennan:
1992 Maire
1994 Misty Eyed Adventures
1998 Perfect Time
1999 Whisper To The Wild Water
2003 Two Horizons

Pol Brennan:
1992 Trisan


Die Sprache

3.1 In welcher Sprache werden die Stücke gesungen?

Clannad singt sowohl in Englisch als auch in irischem Gälisch. Irisches Gälisch ist eine einheimische, uralte Sprache Irlands und wird hauptsächlich an der Westküste gesprochen. Irisches Gälisch gehört der keltischen Sprachfamilie an und ist verwandt mit schottischem Gälisch, Manx oder dem Bretonischen.

Das Lied 'I Will Find You' aus dem Album 'Banba' beinhaltet ausserdem Worte aus den indianischen Sprachen Mohican und Cherokee und ist Teil des Sountracks des Films 'Der Letzte Mohikaner'.

3.2 Wo kann man Übersetzungen bekommen?

Zur Zeit gibt es keine zentrale Quelle für Übersetzungen gälischer Lieder. Eine Übersetzung einiger Clannad-Songs und Veröffentlichung auf dieser Site sind in Planung.

3.3 Gibt es weitere Irisch-Gälisch-Quellen im Internet?

Es gibt einige Homepages, die sich mit Gälisch beschäftigen und wo man Kontakt zu Irischsprachigen Personen aufnehmen kann oder Übersetzungen und Sprachkurse angeboten bekommt:

Gälisch für Einsteiger
https://gaelic.piranho.de/

Gälisch-Kurse (in Englisch)
https://www.oideas-gael.com/

The Irelandman - Sprachkurs Online
https://www.irelandman.de/index.htm?Curgaeil/cursa.htm

Gälisch - Kleine Einführung
https://www.braesicke.de/gramadac.htm

Noch ein privater Kurs
https://www.klammeraffe.org/~brandy/gaelic/Kurs/index.html

Deutsch-Irische Gesellschaft Rhein-Main mit Stammtisch
https://www.digrm.de/

Interactive Irish (in Englisch)
https://www.maths.tcd.ie/gaeilge/gaelic.html


Der Rest

4.1 Gibt es einen Fan Club?

Es gibt derzeit keine Clannad Fan Clubs. Vielleicht finden sich in Zukunft über diese Website und das Forum genügend Interessierte, um dies zu ändern...

4.2 Wurden Artikel oder Interviews übertragen?

Einige wenige Interviews und Artikel wurden bisher ausschliesslich in englischer Sprache auf der Unofficial Clannad News Page (www.clannad.org) veröffentlicht. Auch auf der nagelneuen offiziellen Clannad-Website (www.clannad.ie) soll demnächst mehr Material zu finden sein. Mehr davon in unserem News-Bereich.

4.3 Wie kann man Clannad kontaktieren? Hat die Band eine Website?

Das derzeitige Management von Clannad ist nicht bekannt, da es in der Vergangenheit einige Probleme der Band mit verschiedenen Labels gab.

Seit Ende 2003 ist Clannad jedoch mit einer eigenen Website im Netz vertreten, die auch von der Band selbst betrieben wird: www.clannad.ie

4.4 Welche Usenet-Newsgroups diskutieren über Clannad?

Die Newsgroup alt.music.clannad beschäftigt sich mit Clannad, ist aber schon seit einer Weile recht inaktiv, wodurch sie von vielen Providern gelöscht wurde. Sie ist aber nach wie vor aktiv. Daher sollte man bei Interesse den eigenen Provider bitten, die Group alt.music.clannad dem eigenen News-Dienst hinzuzufügen.

4.5 Gibt es weitere Clannad-Websites?

Einige zumeist englischsprachige Websites beschäftigen sich mit Clannad:

Unofficial Clannad Website -
Webmaster: John Whatmough
URL: https://www.jtwinc.com/clannad

Unofficial Clannad Newspage -
Webmaster: Harry Sarkas
URL: https://www.clannad.org

Weitere Links zu Clannad-Websites findet man im Bereich 'Links'

4.6 Gibt es eine Mailing-Liste?

Ja, es gibt Mailinglisten zu Clannad!

In Englisch zu abonnieren:

The Clannad Information Service:
Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Verwalter: John Whatmough
Zum Eintragen: Einfach einer E-Mail mit dem Wort "subscribe" im Betreff.

4.7 Welche anderen Künstler machen ähnliche Musik wie Clannad?

Natürlich kann keine andere Band wirklich mit dem typischen 'Clannad Sound' verglichen werden, aber es gibt einige Künstler, die sich im Stil mit Clannad ähneln:

Norland Wind
https://www.thomasloefke.de

Enya
https://www.enya.com

Loreena McKennitt
https://www.quinlanroad.com

Sarah McLachlan
https://www.sarahmclachlan.com

Capercaillie
https://www.capercaillie.de

Weitere Links im Link-Bereich...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.